Hier im ARCHIV finden Sie alle früheren Newsletters.

LETTER NOVEMBER 2005

Guten Tag meine sehr geschätzten Leser, willkommen zum aktuellen Lettermann,
der diesjährige Sommer war ja wettermässig wohl nicht so das gelbe vom Ei, oder? Man war gezwungen, den
Urlaub im Süden zu verbringen, wenn man so richtig Sonne tanken wollte.

 

Auf der deutschen Insel Mallorca zum Beispiel, soll ja das Wetter ganz brauchbar gewesen sein. Ein Freund
erzählte uns: "Immer mehr unserer russischen Freunde entdecken Mallorca als Urlaubsland" Ich habe mich
gefragt, heisst es jetzt bald nicht mehr "Ballermann" sondern "Kalashnikov 6".

Je nach Urlaubsort konnte es uns passieren, dass unsere schlimmsten Befürchtungen eintrafen und wir kein

Restaurant mit gewohnter, deftiger deutschen Kost fanden.

Man zwang uns also, gegen unseren Willen quasi, die Landes-Spezialitäten zu versuchen,
wenn wir nicht verhungern wollten. Ich sage immer: Versuchen Sie es halt einfach einmal!

 

Urlaubsdestinationen in östlicher Richtung kennen z.B. den Döner Kebap. Ich sage Ihnen, ich habe diese Speise echt schätzen gelernt.
Man hat mir erklärt, der Döner wurde im 2. Weltkrieg erfunden, als türkische Streitkräfte irrtümlich eine
Handgranate in eine Schafherde geschleudert haben.

 

Und typisch, wie immer in der Urlaubszeit, der Benzinpreis ist massiv in die Höhe geschnellt!

Sie konnten durch Volltanken locker den Wert Ihres Autos verdoppeln.
Das Benzin war teuer wie noch nie. Trotzdem sind die Autobahnen nach wie vor verstopft.
Ich habe gelesen, in Nordrhein-Westfalen wussten viele Familien zu Ferienbeginn  noch gar nicht wohin sie fahren.
Manche haben gesagt: wir fahren irgendwie mal auf die A1 und gucken, welche Abfahrt frei ist.

 

Aber lassen wir den Urlaub, der ist jetzt eh vorbei. Der  aktuelle Lettermann ist sehr kurz. Wir sind derzeit sehr
viel mit dem Mentaltraining auf Tour, sodass wenig Zeit zum Ideen sammeln bleibt.

 

Zu folgenden Themen können Sie heute Beiträge lesen: Sie haben es sich verdient (Sabotageprogramme),
Weihnachtsgeschenke, Nomen est Omen und Anagramme.
........................................................................................................................................................................................
INHALT:

1. Sie haben es sich verdient
2. Weihnachtsgeschenke
3. Nomen est Omen
4. Mentaltraining goes Hi-Tech
5. Anagramm
.........................................................................................................................................................................................
.........................................................................................................................................................................................
1. Sie haben es sich verdient
US-Forscher haben angeblich herausgefunden: Gutaussehende Menschen verdienen mehr Geld. Wenn das wahr
ist, warum ist dann Bill Gates der reichste Mensch der Welt? Und warum bekommt Rudi Völler keine Sozialhilfe?

 

Ich habe in einem früheren Lettermann mal geschrieben, dass ich in Einzelcoachings festgestellt habe, dass unser
Unterbewusstsein nur eine bestimmte Summe Geld (z.B. Einkommen) toleriert. Was über dieser unbewusst
festgelegten Grenze liegt, bleibt unerreichbar. Sie können sich noch so anstrengen mehr Einkommen zu
generieren, Sie sabotieren sich unbewusst selbst, Sie können unmöglich über diese selbstgesetzte Einkommens-
grenze wachsen.

 

Das gleiche Phänomen können wir bei unseren mentalen Programmierungen feststellen.

Manchmal programmieren wir ein Ziel und kommen diesem Ziel keinen Schritt näher, obwohl wir alles

richtig programmiert haben.

Manchen Teilnehmern passiert es sogar, dass das Gegenteil dessen was sie wollten, erreicht wird.
 

Bei den meisten Menschen scheint tief in ihrer Seele verankert zu sein, dass sie es nicht verdient haben,
es sich gut gehen zu lassen, oder hohe Ziele zu erreichen, oder erfolgreich zu sein etc.

 

Interessanterweise werden viele unserer Bestrebungen von diesem irrationalen Gefühl des "Nicht-verdient-Habens"
behindert. Nun, im Einzelcoaching lösen wir die beiden beschriebenen Probleme ganz schnell und nachhaltig auf.
Diese Technik ist so einfach, dass ich mich inzwischen frage: Warum muss ich mit Ihnen ein Einzelcoaching
machen um die Einkommensgrenze nach oben zu verschieben und das Zielerreichungssabotageprogramm
aufzulösen? Ich bringe Ihnen diese Technik doch ganz einfach bei und Sie werden in Zukunft Ihre und die
Sabotageprogramme Ihrer Angehörigen oder Mitarbeiter selber auflösen.

Ich habe die sog. EFT - Technik, die in Europa immer populärer wird, auf die wirkungsvolle Essenz reduziert

und zu einem 1-Tages-Seminar zusammengestellt.

 

Sie lernen in 1 Tag die Technik ausführlich, für die beiden oben beschriebenen Problemfelder
anwenden und zwar bei sich selber und auch bei anderen. Nutzen Sie diese Möglichkeit und melden Sie sich
umgehend an. Bei diesem Dumpingpreis ist der Kurs sicher ganz schnell ausgebucht.
Termin: Samstag, 18. Februar 2006 im Raum Stuttgart. Kosten: € 190,--
Anmeldung hier: Anmeldung zum Spezialseminar vom 18. Februar 2006 im Raum Stuttgart.

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
2. Weihnachtsgeschenke
Jetzt kommt wieder die Zeit, in der Sie sich Gedanken machen was Sie Ihren Lieben zu Weihnachten schenken
wollen. In München hat mir eine Buchhändlerin von einem Buch erzählt, das sie allen Eltern ans Herz legt:
Kinder-Knigge für Eltern.

 

Dieses Buch soll die Kids wieder an gutes Benehmen heranführen. Man lernt zum
Beispiel, dass man auch danke sagt, wenn Oma wieder mal nur 5 Euro gibt mit dem Satz: "Kauf dir Bonbons
und geh noch ins Kino" - weil Oma sich halt noch in der Zeit orientiert, wo Brot entweder vier Milliarden oder
zwei Pfennig gekostet hat. Wie die Zeit vergeht. Zu meiner Zeit hiess der Kinder-Knigge noch Rohrstock!

 

Mein Freund Remo Keist ist bei uns bekannt für seine "Flying Hearts". Das sind fliegende Herzen, die er in Acryl
auf Leinwand in der Grösse von 13 x 13 cm malt. Natürlich ist jedes Werk ein unikat und der mega Renner als
kleines Geschenk. Sehen Sie hier eine kleine Auswahl.  Bestellen können Sie die Originale direkt beim Künstler
unter kunst@remokeist.ch oder als Repro bei OOGE . Hier können Sie online das gewünschte Bild aussuchen,
die Druckqualität und den passenden Rahmen auswählen und gleich auch online bezahlen. Dieses Geschenk
macht garantiert grosse Freude.

Eine weitere super Geschenkidee habe ich in diesen "Waterbalance-Trinkgläsern" gefunden.

Sie kennen die Informationsübertragung auf Wasser nach Dr. Masaru Emoto. Schriftliche Informationen
auf einem Wasserglas bringen das Wasser in eine gewünschte  -formation. Mit einem Geschenkpacket mit
6 Trinkgläsern mit den eingravierten Informationen von: Liebe, Glück, Harmonie, Licht, Friede, Freude konnten
wir den Beschenkten immer eine riesen Freude machen. Laden Sie hier die Preisliste herunter.

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
3. Nomen est Omen
Kennen Sie Mario Girotti? Nein? Kennen Sie vielleicht Dr.jur.Carlo Pedersoli? Auch nicht? Kennen Sie etwa
Terence Hill und Bud Spencer? Aha, jetzt klingelts, oder?
Mario Girotti und Bud Spencer waren zwei 3.klassige Schauspieler die sich durch diverse italienische Spielfilme
gemogelt -, aber nie so richtig einen Blumentopf gewonnen haben.

 

Irgendwann haben sie sich entschieden, die Haare zu färben und ihre Namen zu ändern.
Sie waren danach schauspielerisch zwar immer noch 3.-klassig, aber ab sofort ging für sie die gelbe Post ab wie
eine Rakete, auch kassemässig.

 

Diese wahre Geschichte verwundert natürlich die Numerologen unter meinen geschätzten Lesern in keiner
Weise. Es ist eine Tatsache, dass unsere Namen den Verlauf unseres Lebens bestimmen.
Es war früher in Adels-Kreisen üblich, dass der Name eines Neugeborenen, erst nach der astrologischen Analyse
des Magiers bestimmt wurde. Zeigte das astrologische Geburtshoroskop des blaublütigen Frischlings
irgendwelche Probleme, konnte man das mit der richtigen Namenwahl wieder kompensieren.

 

Es lohnt sich, wenn man dieses Thema nicht einfach als Quatsch abtut, sondern mal seinen Namen
numerologisch analysiert. Es wird Ihnen schlagartig klar werden, warum Ihr Leben so ist wie es ist.

 

Auch bevor Sie sich für einen Namen eines neuen Produktes entscheiden, sollten Sie vorab alle
Varianten numerologisch auf den Markterfolg abklopfen. Den bekannten Unternehmensberater Helmut Weyh
habe ich immer wieder als absolutes "Numerologie-Genie" erlebt. Wenn Sie eine fundierte numerologische Analyse
über sich oder Ihre Firma haben möchten, oder wenn Sie den Namen eines neuen Produktes auf den Markterfolg
abklopfen lassen wollen, kontaktieren Sie ihn über seine Homepage. Es lohnt sich.

 

Sie können vom Netz ein tolles Numerologie-Programm herunterladen. Testen Sie mal Ihren Namen
auf die Aspekte: Gesundheit, Lebenserfolg, Beruf, Finanzen, etc. Vielleicht wollen Sie dann Ihren
Namen ändern. Achtung: Vergessen Sie nicht auch Ihren Übernamen zu testen.
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
4. Mentaltraining goes Hi-Tech
Kaum ist Joschka als Aussenminister abgetreten, schon sind wilde Gerüchte im Umlauf. Ich lese, Joschkas Leben
soll von Hollywood verfilmt werden. Titel: "Green Life" Hauptrolle: Al Pacino.

Böse Zungen geiseln: Joschka Fischer sei der erste deutsche Politiker in einem amerikanischen Film ohne SS-Uniform.

Also, ich weiss nicht, womöglich wird als nächstes das Leben von Angela Merkel verfilmt. Titel: Tootsie 2 ?
 

Falls an dieser Meldung wirklich etwas dran ist, ich wünsche dem Film auf jeden Fall viel Erfolg.

Mindestens soviel Erfolg wie unser Seminar "Mentaltraining goes Hi-Tech" beschieden ist.

Die Nachfrage ist so gross, dass wir laufend neue Termine planen müssen.

Gönnen Sie sich mal diesen speziellen Trainingstag. Lassen Sie sich das intrumentale Mentaltraining erklären

und nutzen Sie über einen Zeitraum von 3 Monaten die Möglichkeiten dieser Technologie.

Hier finden Sie nähere Infos zu diesem Training.
Die nächsten Termine: 28. Januar 2006 Stuttgart, 11. Februar 2006 Basel, 17. Juni 2006 Basel.
Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Melden Sie sich umgehend per e-mail an.
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
5. Anagramm
Kennen Sie Anagramme? Wenn Sie in einem Wort, einem Namen oder in einem Satz die Buchstaben
austauschen, damit neue Wörter mit neuem Sinn entstehen, haben Sie ein sog. Anagramm. Wichtig ist allerdings,
dass Sie keine Buchstaben weglassen oder hinzufügen. Beispiel: Bundesregierung wird zu Unser Beerdigung..
Oder Einbrecher zu bereichern, oder Regierung zu genug Irre.
Wenn Sie beispielsweise einen Namen für Ihre Firma suchen, ist das doch lustig wenn Sie ein Anagramm aus
Ihrem Vor- und Nachnamen "komponieren."  Geben Sie einmal Ihren Namen in die  Anagramm-Maschine 
ein und gucken Sie was raus kommt.
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Ich wünsche Ihnen eine schöne Adventszeit und planen Sie jetzt unbedingt für das nächste Jahr den Besuch  von Mindspeed-System.

PROSPEKT UND TERMINE 2006  ZUM MENTALTRAINING [Download als pdf-DATEI]  ZUM WEITERGEBEN.

Ihr Andreas Ackermann        www.aa-training.ch                    e-Mail: Info@aa-training.ch
 

​© 2020 by ACKERMANN TRAINING Schweiz          Tel:   +41 (0)61 991 09 00 (Mo.-Do.10.00 - 12.00Uhr)
                 Management und Verkaufstraining      

                 CH-4469 Anwil                                   E-Mail: info@aa-training.ch

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon